Stiftungsmanagement | Stiftungszentrum

unterstützen - entwickeln - sichern

Erstmalig in Breslau der Kardinal-Meisner-Preis vergeben

In Verbindung mit der Päpstlichen Theologischen Fakultät in Breslau wurde am 20. Oktober 2020 zum ersten Mal der Kardinal Meisner Preis verliehen. Der mit 4.000 Euro dotierte Preis wurde von der Kardinal Meisner-Stiftung finanziert, die im Erzbistum Köln im Jahr 2013 gegründet wurde. Der Preis möchte die persönliche Verbindung und den Austausch zwischen dem Erzbistum Köln und dem Erzbistum Breslau stärken und die theologische Wissenschaft der Fakultät in Breslau honorieren. Aus diesem Grund soll der Preis von nun an alle zwei Jahre vergeben werden. 

Hier geht es zum gesamten Artikel

Herzlich willkommen im Stiftungszentrum

Das Stiftungszentrum des Erzbistums Köln steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie sich nachhaltig engagieren wollen für das, was Ihnen am Herzen liegt. Nutzen Sie unsere Erfahrung und Kompetenz, um Ihr Anliegen praktisch umzusetzen.

Aufgaben des Stiftungszentrums

Nicht nur Stiftungen, auch Schenkungen und Nachlässe können mit einer individuellen Zweckbestimmung versehen werden. Es zählt zu unseren Aufgaben, zweckgebundene Mittel und passgenaue Projekte zusammenzuführen. So wirkt Ihr Herzensanliegen weiter. 

Perspektiven schaffen und Werte bewahren - diese Gemeinsamkeiten von Kirche und Stiftungen vereinen sich zu einer starken Allianz. In keinem geringeren Zeitfenster als der Ewigkeit. Stiften ist Hoffnung in die Zukunft.

> Merkmale kirchlicher Stiftungen (PDF)

Förderungen des Stiftungszentrums

Einen kleinen Überblick über Förderprojekte aus den jahren 2019 bis Mitte 2020 finden Sie hier.

Sie erreichen diese Seite auch direkt über die Domain

www.stiftungszentrum-koeln.de